Echolot Test Hook 2

Hook 2/4x Echolot Test

Hook 2/4x Echolot Test
9.8

Lieferumfang

10.0 /10

Benutzerfreundlichkeit

9.8 /10

Genauigkeit Display

9.5 /10

Technik

9.6 /10

Preis-Leistungsverhältnis

9.9 /10

Echolot Test Hook 2/4x von Lowrance: In diesem kleinen Echolot Test zeigen wir, dass es nicht immer ein Fischfinder für 500 Euro sein muss. Wer nur selten zum Angeln kommt und trotzdem ein günstiges Echolot sucht, der sollte sich unseren aktuellen Echolot Test hier zum Lowrance Hook 2/ 4x ansehen.

Echolot im Test: Hook 2 / 4x von Lowrance für 120 Euro

In diesem Jahr haben wir eine wirklich preiswerte Alternative im Test. Wir haben uns kurzfristig das HOOK GPS/ Bullet geholt und schauen wie gut dieses für „Jahresangler“ ist. Wer wirklich nur ein oder 2 mal im Jahr einen Fischfinder braucht, muss eine günstige Alternative zu den teuren Echoloten im Test haben.

Das war der Hook 2 / 4x Test

Die Funktion und der Lieferumfang: Das Hook 2/ 4x hat alles was man benötigt um schnell zu starten. Der Geber, die integrierte Software und das Netzteil sind in 2 Minuten ausgepackt und angeschlossen.

Lowrance Fischfinder Hook 2 im Echolot-Test

Lowrance Fischfinder Hook 2 im Echolot-Test

Das Aufladen des Akkus solltest du zuvor machen und es dauert etwa 1 Stunde. Im Lieferumfang ist ein einfacher Halter zum Geberteil Anbau, der aber ausreichend ist. Vergesst aber nicht die Sicherungs-Schnur des Geberteiles vor start ans Boot zu binden. Falls das Geberteil sich doch durch Strömung und Fahrt lösen sollte, geht es damit nicht verloren.

Gut im Display-Test: Sehr guter Display mit deutlichen Bildern für Fische, Untiefen und Bodenstruktur. Felsen und Bodenbeschaffenheit wie steinig oder sandig ist gut zu erkennen. Die Größe des Display ist mit 4″ ausreichend groß.

Der Handlings-Test: Die Bedienung ist selbst erklärend. Das Gerät macht alles automatisch und man bewegt sich mit der runden Schaltfläche wie auf einer TV-Bedienung im Menue hin und her und hoch und runter. Das alles geht wirklich sehr einfach.

Die Test-Ergebnisse: Deutliche Anzeige von Schwarm-Fischen und großen Einzelfischen auch für wenig erfahrene Angler einfach zu lesen. Jeder Angler kann damit leicht Fische und ganze Fischschwärme erkennen. Auch die Wassertiefe und Bodenstruktur ist super deutlich zu erkennen.

Fazit zum aktuellen Echolot Test vom günstigen Hook 2 für Norwegen:

Für den Preis von ca. 100 Euro  (Set 120 Euro) hat das Lowrance Hook 2 alles was man braucht um erfolgreich zu angeln. Man kann in 5 Minuten mit diesem Fischfinder umgehen weil alles so einfach ist.

Wir haben mit diesem Fischfinder nur gute Erfahrungen gemacht und darum gibt es eine klare Empfehlung von uns.

Komplett-Set mit Tasche & Geberstange TOP Lowrance Hook Echolot im TestEcholot Test aktuell

Der Display ist überraschend gut und zeigt deutliche Sicheln und die Wassertiefen mit der Bodenstruktur zeichnet sich wunderbar ab. Für alle die nur ein oder zwei mal im Jahr zum Beispiel nach Norwegen zum Fjordangeln fahren, ist mit dem Kauf vom Hook 2 / 4x alles dabei was man braucht um erfolgreich zu angeln.

Wir haben auch schon Geräte getestet die 3 mal so teuer waren, aber nicht unbedingt bessere Ergebnisse brachten als dieser Fischfinder. Damit wird es zu unserem Preis-Leistungssieger in der Lowrance-Serie der Hook-Geräte!

Echolot Test Hook 2: schlechtausreichendgutsehr gutEmpfehlung
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.

Loading...Petri Heil und vielen Dank allen Angel begeisterten Petri-Jüngern !