Suche
Suche Menü

Garmin Striker 4

Garmin Striker 4 beliebter Echolot Fischfinder der Garmin-Echolote . Dieses Gamin Striker Echolot liegt preislich im unteren Mittelfeld für portable Echolote und Fischfinder im Test. Das Striker 4 ist ein sehr beliebtes Echolot der Striker-Garminserie.

Sofort Striker Echolot ansehen >>>

Für einfache Ansprüche an Display und solide Technik, ist das Garmin Striker 4 auf alle Fälle eine sehr gute Wahl. Dies bestätigen auch die sehr gute Sternebewertung von Kunden.

sehr gute Bewertungen für Garminecholot

Bewertungen des Garmin Striker 4 Fischfinder

 

 

 

 

Mit einer Bewertung von 4,9 Sternen hier auf der Produktbewertung von Google-Produkt-Rezensionen, ist es ein überdurchschnittliches Ergebnis.

 

 

 

 

Technische Daten vom Garmin Striker 4 Fischfinder

  • Display ist 3,5“ mit 480 x 320 HVGA
  • Eingebautes GPS – sensibles GPS-System
  • Wegpunktemarkierung per CHIRP Technologie problemlos bis 5000 Punkte
  • Dual Beam – CHIRP 77 / 200 kHz
  • 1600 ft. Tiefenfähigkeit
  • Abmessung ca. 15 cm x 9 cm und etwa 4 cm tief
  • Wasserdichte Ausführung
  • Integrierter Blinkgeber und Alarmsignal
  • Wassertemperatur messbar sowie
  • Geschwindigkeitsmessung möglich
Tipp für Zubehör zum Garmin Striker 4 Echolot:
Echolot Batterie Multipower

Multipower Batterie für Echolote und Fischfinder

 

 

Multipower MP7.2 eine leistungsstarke Batterie für alle Bootsfahrer und Echolotangler ein MUSS und gutes Zubehör für Garmin Fischfinder.

Wenn man ohne Probleme auf dem Boot erfolgreich und sicher angeln möchte, dann sollte man 2 Stück der Multipower Batterien kaufen.

 

Eine günstige und sinnvolle Investition die man nur Jedem Profi raten kann.

Multipower MP 7.2 >>>

 

 

Automatik-Lader für Multipower Batterie

Automatiklader hält die Batterie auch bei Kälte voll

 

Dazu gehört auch der Automatiklader hier.

Damit der Strom gehalten wird und die Batterie auch bei Kälte nicht den Geist aufgibt ist der Automatik-Lader sinnvoll weil sofort nachgeladen wird wenn ein Leistungsverlust da ist.

Damit hält der Automatiklader die Batterie gleichmäßig und ständig voll geladen. Das schützt vor bösen Überraschungen wenn man starten will.

 

Batterie Automatik Lader >>>

 

 

Der Garmin Striker 4 bei Amazon

Garmin Striker 4

Garmin Striker 4 Echolot Fischfinder *

Wer Ein sehr gutes Echolot für flache Gewässer sucht und viel Spaß für wenig Geld möchte, dem kann ich den FishingSIR als Wireless-Funk-Echolot oder einen der besten Funkfischfinder derzeit empfehlen.

Wer zum Wireless Fishfinder noch ein günstiges Futterboot zum Angeln sucht, kann den Beitrag zum günstigen Köderboot lesen.  Garmin Striker 4: schlechtausreichendgutsehr gutEmpfehlung
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...

 

Futterboot Köderboot

Vanker 60: Das Futterboot zum Angeln für Sparfüchse. Es ist natürlich nicht mit den 1000 Euro Booten mit Echolot zu vergleichen, aber eine günstige Alternative für weniger Geld.

Futterboot Test Köderboot zum Angeln

günstiges Futterboot zum Angeln

Wer bequem seine Köderfische platzieren will hat mit dem Vanker 60 Köderboot eine günstiges Futterboot zum Angeln.

Mit einem Radius von bis zu 60 Meter läßt sich das Futterboot per Fernbedienung gut positionieren und der Köderfisch zum Angelplatz bringen.

Mit dem LED wird das Futterboot auch beim Nachtangeln gut sichtbar bleiben wenn sie den Fisch bis maximal 60 Meter entfernt abwerfen können.

Ausreichendes Zubehör und eine Navigation bis zu 8h ( 480 Minuten) ermöglichen einen Dauereinsatz.

Wer ein wirklich günstiges Futterboot zum Angeln sucht, der hat mit dem Vanker 60 eine gute Alternative zu den teuren Futterbooten mit Echolot für über 1000 Euro. Dieser kleine Flitzer mit Fernbedienung macht Spaß für kleines Geld.

 

65 Euro statt 1000 € – ein Köderboot für jeden Geldbeutel

Mit günstigen ca. 65 Euro inklusive Akku und Fernbedienung kann man wirklich nicht meckern. Klar ist, dass es sich natürlich von den hochpreisigen unterscheidet aber wer gerne mit Futterboot und Echolot gezielt angeln ( z.B. Nachtfischen auf Karpfen, Zander o.ä.) will der ist mit der Kombination vom Deeper Echolot und dem Vanker 60 nicht schlecht beraten.

Mit dem Deeper, Ibobber oder FishingSir kann man gezielt ausloten und per App und Handy erst einmal schauen wo die Fische sind. Dann, wenn man die Gegebenheiten auf dem super guten Display gesehen und die Fische geortet hat, kann dank dem Einsatz vom Vanker 60 einem echt günstigen Futterboot zum angeln, den Köder gezielt platzieren.

günstiges Futterboot – eine Empfehlung für kleines Budget

Futterboot Echolot angeln

Futterboot zum angeln

 

Fazit: Für Sparfüchse die trotzdem mit einem Futterboot und Echolot angeln möchten, ist die Kombi von FishigSir Wireless Fishfinder und Vanker 60 Futterboot eine gute Wahl.

Komplett mit Zubehör ist für 65 Euro ist das ein akzeptables Preis-Leistungsverhältnis für das Futterboot Vanker 60.

Aber auch nur mit dem Futterboot (Köderboot) kann man seinen Spaß haben. Mit etwas Geschick dauert es auch nicht lange bis man mit der Fernbedienung das Köderboot zielsicher steuern kann.

Hier sind die letzten guten und sehr guten Bewertungen einiger Käufer. Es gibt immer verschiedene Ansichten aber für 65 Euro ein Futterboot kauft, darf natürlich keine Anforderungen und Erwartungen wie an ein 1000 Euro Boot haben aber das versteht sich eigentlich von selbst.

Bewertungen-Empfehlungen

Bewertungen-Empfehlungen

Meine Empfehlung gilt dieser günstigen Variante von einem Köderboot zum Angeln. Wer nicht zu anspruchsvoll ist und etwas Geschick mitbringt, kann damit gut und relativ genau Köder platzieren. Wer ein Futterboot mit Echolot der Luxusklasse sucht ist mit dem Carp Madness

Viel Spaß mit dem Vanker 60! Futterboot Köderboot: schlechtausreichendgutsehr gutEmpfehlung
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

 

 

FishingSIR ® Funk Echolot

FishingSIR ® Funk-Echolot Aktueller Fischfinder  und neues Handy Echolot zum Angeln 2017 FISHINGSIR ® Ziemlich neu auf dem Markt ist dieser schicke Echolot-Fischfinder der FishingSir ®. Das portable Wireless Gerät.

FishingSir ® Wireless Echolot

FishingSir ® Wireless Echolot

 

Dieser Echolot-Fischfinder ist besonders gut für Nachangeln / Nachfischen. Mit 5 Sternen ist der handliche Fishingsir ® TOP bewertet, auch zum Eisangeln kann man diesen modernen Fischfinder super gut einsetzen.

Mit 100 m Reichweite ist das Gerät ziemlich leistungsstark. Auch der günstige Preis bei derzeit 119 Euro inklusive Lieferung hat man für wenig Geld ein Echolot-Fischfinder der mit doppelt so teuren Geräten durchaus konkurrieren kann.

Der handliche Wireless Fishfinder ist in verschiedenen Farbkombinationen wie gelb-schwarz, grün-schwarz auch optisch ein schickes Teil. Technik und Design sind aktuell und modern zu einem günstigen Anschaffungspreis.

Echolot für flache Gewässer – Nachtangeln und Karpfenangeln mit Funk Echolot

Wer gerne Karpfenangeln und/oder Nachtangeln geht, der hat mit diesem tragbaren, kabellosen Fischfinder die richtige Wahl getroffen um erfolgreich auf Karpfen zu angeln. Dieser neue Wireless Fishfinder bietet für kleines Geld eine Menge Funktionen und eine gute Grafik mit sehr guten Ergebnissen die auch Hindernisse deutlich darstellen.

Was hat überzeugt beim FishingSIR Tracer  Echolot?

  • High Sensitive Wireless Sonar-Sensor-Technik für TOP Ergebnisse
  • Sehr guter blendfreier LCD Display mit guter Größe von ca. 5,6cm und 512 Farben
  • Deutliche Bilder auf dem Display, Ränder, Untiefen, Löcher, Hindernisse gut erkennbar z.B. Äste und Hindernisse
  • Im Test reichte der Tiefenmesser bis 100m Reichweite
  • Robustes, stabiles Gehäuse in handlicher Größe
  • Wasserdicht – TOP für Uferangeln, Bootsangeln, Eisangeln
  • Mehrsprachiges Menue Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Polnisch, Niederländisch, Finnisch, Griechisch, Italienisch, Japanisch, Russisch, Schwedisch, Chinesisch
Fishingsir blendfreier Display

Fishingsir blendfreier Display

Man kann mit der Angelrute den Echolot-Geber bequem und gezielt auswerfen und platzieren, das ist besonders für Ufer angeln auch in flachen Gewässern mit Echolot-Fischfinder wichtig. Dieser  kleine Wireless Fischfinder kann also universell eingesetzt werden und ist mit dem Preis von um die 100 Euro wirklich ein günstiges Echolot zum Angeln.

Was bietet der Wireless Fishfinder FishingSIR – technische Daten:

Gerät seit 2016 gelistet bei Amazon* Technische Daten vom Fishingsir ® 
Größe 30 x 9,9 x 15 cm
Marke FishingSIR ®
Stromversorgung Batterie wieder aufladbar und inklusive
Material ABS / Kunststoff
Gewicht ca. 449 g netto / 520 g
Display 5.90 Zoll
Farbe/ Design grün-schwarz / gelb-schwarz

Amazon * Kategorie: Sport & Freizeit…/ Fischfinder

Fazit: Zum Test, Erfahrungen und Bewertungen vom Fishingsir ®  Wireless Fishfinder überzeugen!

Für uns ist der FishingSir eine echte Empfehlung. Es lässt sich leicht bedienen und es macht Spaß damit gezielt beim Karpfenangeln (auch beim Nachtfischen) die Reviere der Fische auszuloten und zu finden.

Damit kann man viel erfolgreicher Angeln und fängt mehr Fische weil man logischerweise nicht viele Stunden warten muss, bis mal ein Fisch vorbei kommt. Mit dem Fishingsir Echolot-Fischfinder kann man schnell und bequem die Hotspots mit Fisch finden und dort sein Angelglück versuchen.

Weitere Funk Echolote – Wireless Fishfinder Empfehlungen

Ibobber Fischfinder – Top Echolot für Handy und Iphone – Ibobber Test

Deeper Fishfinder – SUPER Technik und Luxus-Variante im Funk Echolot Bereich oder der GARMIN Striker 4 als günstigstes portables Echolot für Bootsangeln.

Übersicht verschiedener Echolote in Tabellen zur schnellen Orientierung haben wir separat gelistet. Hier auf der Seite Echolot Test könnt ihr unsere Vorschläge finden. Dabei haben wir drei hauptsächliche Preisklassen von günstig bis teuer unterschieden weil man ja nicht Äpfel und Birnen miteinander vergleichen kann.

Erfahrungen-BewertungenDie ersten vollen Sterne in der Bewertung sprechen für das Produkt. Uns hat der Fishingsir jedenfalls positiv überrascht und wir können ihn speziell für Uferangeln anpreisen. Ob Echolot angeln von einem Kajak, Schlauchboot oder auch an einem flachen Gewässer auf Friedfisch wie beim Karpfen angeln oder Nachtfischen, dieser Wireless Fishfinder ist wirklich zu empfehlen.

Wer zum Wireless Fishfinder noch ein günstiges Futterboot zum Angeln sucht, kann den Beitrag zum günstigen Köderboot lesen.  FishingSIR ® Funk Echolot: schlechtausreichendgutsehr gutEmpfehlung
3,67 von 5 Sterne, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...

 noo

Cuda Messer Testsieger

Cuda Messer Testsieger in der Kategorie Preis-Leistung ist aus unserer Sicht das Cuda Messer. Das Filetiermesser von der Firma Cuda hat eigentlich am besten unseren Ansprüchen entsprochen. Das heißt nicht, das Martiini Filetiermesser ist nicht genauso gut oder besser, aber in der unteren günstigen Preisklasse um 20 Euro, haben wir uns bewußt für das Cuda Filetiermesser entschieden.

Gründe – das macht das Cuda Messer zum besten Filetiermesser um 20 Euro

  1. perfekte Schärfe – auch nach ca. 5 Fischen ist es noch gut scharf ( war bei anderen günstigen NICHT so!)
  2. ergonomisch für geformter Griff für normal große Hände – liegt super in der Hand
  3. optimales Verhältnis zwischen Grifflänge und Messerschneide – ausgewogenes Handling
  4. Cuda Filetiermesser ist super leicht – auch nach 4h Filetieren mit dem Cuda-Messer Handgelenk noch entspannt
  5. TOP Grip vom Griff – das wichtigste Argument für das Cuda Filetiermesser ist der absolut rutschsichere Griff der trotz Nässe und Fischschleim tollen Halt in der Hand gibt

Video Test – Youtube mit den Testvideos von unserem Filetiermesser-Test

Hier ist unser Video vom letzten Norwegen Urlaub, da hatten wir 10 Messer mit zum testen und vergleichen. In der Praxis im Einsatz waren alle Filetiermesser und das Cuda Messer ist mein persönlicher Favorit. Ich habe hier das Cuda Messer mit 23 cm Klingenlänge empfehle aber auch das mit der 15 cm Klinge dazu.

Wer zusätzlich noch kein gutes Kehlmesser hat und eine gut gesicherte Tasche mit Messerschärfer und Sägemesser kaufen will, der hat mit dem Cuda-Messer-Set inklusive Tasche ein echtes Schnäppchen.
6 Teile zur Zeit für um die 60 Euro – das geben viel für nur 1 Messer aus und in diesem Set habt ihr 5 Messer ( verschiedene, praktische Größen und Schärfer!) mit gepolsterter Tasche ordentlich und sicher verpackt!

Wer die anderen Videos zum Messertest in Norwegen sehen will, hier sind sie: Filetiervideos aus unserem letzten Angelurlaub:o) und wir haben alle Filetiermesser live getestet. Seht selbst wie super das ging!
Fisch filetieren Messertipp: schlechtausreichendgutsehr gutEmpfehlung 5,00 von 5 Sterne, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.